Wir freuen uns über Ihre Unterstützung für das maßstab:werk Spenden
Veranstaltungen•••
IMG

Meetingroom, Eventlocation & Culture Club

Bühne, Technik, Bestuhlung und flexibler Raumtrennung für viele Gelegenheiten…alles ist möglich.

Musik & Theater

Schon das Bauhaus-Manifest des Gründers Walter Gropius von 1919 verkündete als festen Bestandteil des Programms: „Theater, Vorträge, Dichtkunst, Musik, Kostümfeste. Aufbau eines heiteren Zeremoniells bei diesen Zusammenkünften.“. Oskar Schlemmer war mit der Ausgestaltung der legendären  Bauhaus-Feste betraut und die Bauhaus-Jazz-Kapelle wurde schnell über die Grenzen hinaus bekannt.

Auch die zukünftigen Feste, Feiern, Vorträge, Theater- und Musikveranstaltungen im Maßstab:werk stehen ganz im Zeichen des Bauhaus-Geistes…. sie fördern den Kontakt mit der Öffentlichkeit, den Gemeinschaftsgeist und die Entfaltung des ‚Spieltriebs‘. Womit wir bei Friedrich-Fröbel wären, dem berühmten Reformpädagogen des 19. Jh., der 1852 die erste Kindergärtnerinnen-Ausbildungsstätte im Marienthaler Schlösschen in Schweina gründete und dessen reformpädagogische Ansätze nachweislich einige Bauhaus-Künstler, wie z.B. Wassily Kandinsky und Frank Lloyd Wright  beeinflusste.

Walter Gropius entwarf 1924 einen Fröbel-Bau mit einem Hauptgebäude und acht Pavillons für Bad Liebenstein. Leider kam es nie zum Bau des Gebäudekomplexes. Das Modell, welches die Jugendkunstschule in Schweina mit Schülern des Gymnasiums in Ruhla anlässlich des 100. Bauhaus-Jubiläums nachgebaut hat, steht nach Eröffnung im Eingangsbereich des maßstab:werkes und kann besichtigt werden.

Quelle: https://www.bauhaus.de/de/

Wir sind am Aufbau der Webseite und aktualisieren sie ständig. Willst du mehr wissen, kontaktiere uns einfach.

Events